HeartElement 1

Die wichtigsten Anwendungsbereiche von VR und AR für Unternehmen

Angesichts der rasanten Weiterentwicklung der VR Technologie entdecken immer mehr Unternehmen entsprechende Anwendungen für VR und AR. Immerhin unterstützen diese Techniken in vielen Bereichen Arbeitsprozesse, Zusammenarbeit und Produktivität.

VR Anwendungsbereiche

Zahlreiche Vorteile durch VR und AR

Der Einsatz von Virtual und Augmented Reality entwickelt sich mit Riesenschritten weiter und ist inzwischen in der Arbeitswelt angekommen. Dank der vielen neuartigen Möglichkeiten reagieren Unternehmen mit Begeisterung auf die neuen Technologien.

43 %

Verringertes Risiko von Arbeitsunfällen dank VR Training

75%

Besseres Erinnerungsvermögen dank VR Schulungen

39 %

Der Unternehmen setzen auf VR Unterstützung in Schulungen

Virtual und Augmented Reality werden für immer verändern, wie wir lernen.

 

– Thomas Hoger, Mitbegründer, 3spin Learning

3spin Learning Lernplattform

Virtual und Augmented Reality Anwendungsfälle und Einsatzgebiete

Interaktive virtuelle Realität bietet hochrealistische Bilder und sensorisches Feedback mittels Headsets oder Mobilgeräten. Hierbei vermitteln gut durchdachte und ausgeführte immersive Simulationen ein lebensechtes Lernempfinden, das den Lernerfolg signifikant verbessern kann.

DIGITALES ONBOARDING

Warum Unternehmen erfolgreiches digitales Onboarding mit Virtual Reality brauchen

Das virtuelle Onboarding wird das traditionelle Verfahren für die Einarbeitung neuer Mitarbeitenden ablösen,. Personalabteilungen verstärkt auf innovative Ansätze setzen, um neue Mitarbeitende sowohl vor Ort als auch weltweit anzusprechen und einzuarbeiten und gleichzeitig die Kosten zu senken.

 

Mehr erfahren
DIGITALER ARBEITSSCHUTZ UND -SICHERHEIT

VR und AR als Schlüssel für mehr Arbeitsschutz und -sicherheit am Arbeitsplatz

Bei der Arbeit mit gefährlichen Maschinen, in gefährlichen Umgebungen oder bei der Durchführung hochgradig komplexer und präziser Aufgaben, bei denen der kleinste Fehler tödlich sein könnte, werden praxisbezogene Schulungen in einer risikofreien VR Umgebung sicher und standortunabhängig durchgeführt.

 

Mehr erfahren
AUSBILDUNG 4.0

Ausbildung 4.0: Darum gehört VR zur nächsten Generation des E-Learnings

Hier erfahren Sie, wie Sie die Ausbildung 4.0 dank digitaler Transformation Ihre Berufsausbildung hochgradig personalisiert durch immersive Erfahrungen gestalten. So sorgst du für einen attraktiven Arbeitsplatz sowie schnellere und wirkungsvolle Lernergebnisse.

 

Mehr erfahren

Weitere erfolgreiche Anwendungsbereiche für VR & AR Training

Die virtuelle Realität erobert mit rasender Geschwindigkeit immer mehr Bereiche des alltäglichen Lebens. Von der virtuellen Reiseplanung über Notfallprotokolle oder Sicherheitsübungen bis hin zu Soft Skills kann immersive Technologie bei der Optimierung von Lernerfahrungen eine große Hilfe sein. Als der Experte im VR und AR Training haben wir von 3spin Learning viele große Projekte mit namhaften Kunden umgesetzt:

Qualitäts-Training

Während das traditionelle E-Learning eine standardisierte Qualität Ihrer Trainings ermöglicht, kombiniert ein VR & AR Training eine konstante Trainingsqualität und Messbarkeit mit einem praktischen Ansatz. Das Training kann entweder vollständig in VR simuliert oder durch AR mit zusätzlichen 3D-Animationen und Informationen angewendet werden.

Technische Schulungen

Zur Gewährleistung ausreichender Gedächtnisleistungen ermöglichen VR und AR ein technisches Training mit einer beliebigen Anzahl von Kurswiederholungen. Darüber hinaus können Mitarbeitende  AR verwenden, um sich bei einem On-the-Job-Training durch die gleichen vertrauten Lerninhalte anleiten zu lassen. Das reduziert Reisekosten und Ausfallzeiten der Ausrüstung.

Produkt-Schulungen

Reale Produkte sind oft zu groß oder schwer, um außerhalb spezieller Umgebungen wie einer Fabrik betrieben zu werden. VR, AR und 360°-Fotos oder Videos ermöglichen jederzeit und an jedem Ort kostengünstige Produktschulungen, indem Ihre Produkte interaktiv in einer virtuellen oder realen Umgebung gezeigt werden können.

Skill Training

Die Bearbeitung eines Garantieanspruchs lässt sich bspw. in einem Geschäft nicht kontinuierlich reproduzieren. Virtuelle Charaktere können als interaktives Erlebnis mit den notwendigen Wiederholungen und konstanter Qualität zu geringen Kosten im Vergleich zu regulären, ausgelagerten Klassenraumschulungen gestaltet werden.

Einarbeitungstraining

Traditionelles E-Learning ist aus der Ferne verfügbar, bietet aber nicht die praktischen Voraussetzungen wie dreidimensionale Orientierung und motorische Abläufe. Mit VR können sich Lernende mit einer preisgünstigen mobilen VR-Brille  überall und so oft sie wollen mit Situationen vertraut machen.

Team Training

Virtuelles Training ermöglicht Teamtrainings auf Distanz ohne Reisen. Repräsentiert durch Avatare, kommen Gruppen über das Internet in VR oder AR zusammen. Als zusätzlicher Nutzen kann das Handeln durch einen virtuellen Charakter zu einer höheren Beteiligung zurückhaltender Lernender führen.

Soft Skill Training

Studien zeigen, dass durch VR zwischenmenschliche Fähigkeiten besser verständlich gemacht werden (z.B. wurden Lernende in eine „Mobbing“-Situation versetzt, in der sie die Opfer-Täter:innen-Dynamik erfahren konnten). VR kann eine höchst glaubwürdige Umgebung schaffen, in der sich die Lernenden sicher fühlen.

Human Factors Training

Die Vermittlung der Bedeutung menschlicher Faktoren ist bei Arbeiten, die mit gefährlichen Situationen verbunden sind, unabdingbar. Simuliertes VR-Lernen muss nur einmal für  die unbegrenzte Nutzung erstellt werden und ist anschließend jederzeit und überall verfügbar.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE VORSCHLÄGE

Weitere Ideen?

Sie haben eine andere Trainingsidee? Lassen Sie es uns wissen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

virtual-reality

visual-news

 

Möchten Sie zu 3spin Learning informiert bleiben?